Wirtschaftsabkommen

Internationale Wirtschaftsabkommen

Israel unterhält Wirtschaftsabkommen, Forschungs- und Entwicklungspartnerschaften, Zusammenarbeitsprogramme und Freihandelsverträge mit mehreren Ländern der Welt. Als entwickeltes Land ist Israel Mitglied in mehreren internationalen Organisationen, wie WTO (World Trade Organization) und  OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung). 

Offener Handel trägt, ebenso wie die Bestimmungen zur Liberalisierung des Finanzsektors, signifikant  zum Wirtschaftswachstum in Israel bei. Diese Politik ist auch die Bedingung für Fortschritte in vielen Bereichen und  ist für die wirtschaftliche Stärke verantwortlich.

Die feste Präsenz in neuen und alten Märkten, der ständige Ausbau von internationalen Netzwerken, der Abschluss von Handelsvereinbarungen und die Stärkung der kompetitiven Vorteile der israelischen Industrie sind einige der Ziele des israelischen Außenhandels.

Die israelische Importpolitik entspricht den Vereinbarungen mit der WTO.

Die verschiedenen Exportgüter Israels setzen einen starken Akzent auf ihre Innovationskraft und spiegeln die besonderen industriellen Stärken des Landes wider. High-Tech, Textil und Landwirtschaft sind nur einige Beispiele.

Image Bank

No images found

Related EIPA Updates

No EIPA updates found